🔥 | Latest

youtubed: Every famous YouTubed has this
youtubed: Every famous YouTubed has this

Every famous YouTubed has this

youtubed: Trashiest YouTubed I’ve ever seen
youtubed: Trashiest YouTubed I’ve ever seen

Trashiest YouTubed I’ve ever seen

youtubed: 27 1.3K i YouTubeD Suchen Anzeige Develey Senf & Feinko... Develey Our Original Ketchup und Mayo-Gewinne die Reise deines Lebens Youtube Vid.. ABONNIEREN Develey Senf & Feinkost GmbH eveley Deverey Website des Werbetreibenden besuchen vidlQ MAYONNAISE OVERVIEW ТОМАТО KETCHUP 34.9 % view 55.3/100 357.4K 58 09:01 duration SOCIAL CAL DUTY Video beginnt in 5 Dev 0.4% 99.9% YouTube EHCY engagement rate Anzeige 0:05 develey.de/Gewinnspiel-USA 941 YouTube Comments 0 reddit upvotes 0 reddit comments 0 reddit posts 0 stumbleupon ntz bgexodnon - die Reise deines Lebens in die USA! Auf www.de 340 yt shares Connect to get more FB stats? Call of Duty: WWII I ganz ehrlich? Auth Facebook 357.422 Aufrufe 4,1 TSD. 1,3 TSD TEILEN 51.4K 65.9K twitter followers instagram followers CommanderKrieger - Zocken, Reisen & mehr SEO 770 TSD. ABONNIERT Am 28.08.2017 veröffentlicht 22.7100 O/20 217 creator suggested desc word count Call of Duty: WWII | ganz ehrliche Meinung MMOGA - Der KeyStore meiner Wahl - http://mmo.ga/J8 Mz 87 17 0 end screens referrers desc link count words per minute MEHR ANZEIGEN CHANNEL 8,303rd 10,547th view 770.1K 175 Deutschland channel country total views SORTIEREN 941 Kommentare All comment threads (choose filter) VIDEO TAGS NACH CommanderKrieger #28 Krieger Gameplay Öffentlich kommentiere... WWWI Call of Duty WWII Call of Duty World War II ww2 CoD WWII 3 wwII CoD 2 CoD WW2 CHANNEL TAGS 99lebakas vor 7 Monaten 17 subscribers Meine einzige Hoffnung am neuen CoD ist dass altf4games ein review macht :D CommanderKrieger Commander Krieger CK Reisen Vlogs Tauchen Gaming Fun Realtalk CmdKrieger 625 ANTWORTEN Rage Alle 26 Antworten ansehenv Nächstes Video AUTOPLAY SirSharkBite vor 7 Monaten 84 subscribers Das ist ECHTER Krieg Call of Duty World War 2 - COD WW2 PietSmiet seit wann gab es damals elektronische rotpunktvisiere? CALL DUTY 239 ANTWORTEN Singieplayer 259 Tsd. Aufrufe 25:47 Antworten ausblenden Made in Vienna vor 7 Monaten 9 subscribers das ist aufgemalt TEST Call of Duty: WW2 - Test: Ein COD: WW2 CoD mit Leib und Seele GameStar 29 ANTWORTEN 294 Tsd, Aufrufe Kimpo vor 7 Monaten 149 subscribers 12:29 Made in Vienna gab es trotzdem nicht CoD WW2| Was mich stört & was ich gut finde 5 ANTWORTEN CALE DUTY w Commanderkrieger - Zocken, F 66 Tsd. Aufrufe WAS MICH STORT i3akFr vor 7 Monaten 0 subscribers SPietzsch Gaming Reviews aber in battlefield 1? 7:01 CALLOF DUTY:WW2 Call of Duty: WW2- DIE MISSIONEN Singleplayer: Wo kämpfte die GameStar ANTWORTEN 12 4 Kry Staxe vor 7 Monaten 27 subscribers 197 Tsd. Aufrufe SPietzsch Gami Reviews doch gab es du vollpfosten ;) informier dich erstmal richtig bevor du große fresse hast 19:46 35 4 ANTWORTEN REAKTION auf den BESTEN CoD Sniper der Welt! Kimpo vor 7 Monaten 149 oubscribers ScorpionPlayz 995 Tsd. Aufrufe Kry Staxe nein nur an Flugzeuggeschützen, bzw selbst wenn nicht in dieser Stückzahl plep 12:32 ANTWORTEN HELDENHAFTE WAFFE HUHN Tv vor 7 Monaten 123 subscribers GEZOGEN! (25 Es gab Rotpunktvisiere. Fantou 144 Tsd. Aufrufe 13 ANTWORTEN 12:02 REDDIT'S ANIME MEMES (Sick Burn Edition) 100k Abonnenten ohne Videos vor 7 Monaten 4 subscribers es ist schon so das es rotpunktvisiere gab es gab auch sturmgewehre aber beides bei weitem nicht in solchen massen wie es in dem spiel zu finden ist das warscheinlich 90% aller spieler entweder mit nem sturmgewehr oder Lost Pause Empfohlenes Video ner maschinenpistole herumlaufen und alleine das fuckt schon ab 12:01 Neu 6 ANTWORTEN CALE DUTY AWW Das Game macht Spaß! | Call of Duty: WWII i3akFr vor 7 Monaten 0subscribers Fantou 29 Tsd. Aufrufe ja mit was willste denn sonst rumlaufen? Shotgun waren nie viele und bei den LMGs auch nicht. ist doch alles normal. die Imgs kann man aber auch gut spielen 8:41 Meine Meinung zu COD WW2 6 ANTWORTEN ikuchen Kimpo vor 7 Monaten 75 Tsd. Aufrufe 149 subscribers Raina Gib a Ruh es gab nur Rotpunktvisier bei der Luftwaffe / Luftabwehr 8:36 1 ANTWORTEN Jetzt schon CHEATER in Call of KLEIN! Duty: WW2 Beta PletSmiet Kimpo vor 7 Monaten 149 subscribers Raina Gib a Ruh es gab nur Rotpunktvisier bei der Luftwaffe / Luftabwehr 263 Tsd. Aufrufe 21:31 1 ANTWORTEN 9 Dinge die ihr zu Call Of Duty ww2 wissen solltet! Kimpo vor 7 Monaten 149 subscribers i3akFr es gab genug Waffen, aber halt keine Rotpunktvisiere MadeMyDay RED CALL DUTY ww 3:02 113 Tsd. Aufrufe ANTWORTEN COD WW2 Call of Duty WW2- Warum wird PC-BETA IM CHECK die PC-Beta so negativ GameStar 100k Abonnenten ohne Videos vor 7 Monaten 4 subscribers naja in erster linie hatten die armeen repetiergewehre 1 ANTWORTEN 181 Tsd. Aufrufe 12:50 Kimpo vor 7 Monaten 149 subscribers CALL DUTY ww SO kannst du mehr Gunfights gewinnen! (Call of Duty: WWII) Raina Gib a Ruh Richtig der Karabiner 98 war sogar im 2. WK noch weit verbreitet Fantou 1 ANTWORTEN 79 Tsd. Aufrufe 11:35 100k Abonnenten ohne Videos vor 7 Monaten 4 subscribers BESSER SNIPEN! das meine ich ja und das stg44 mit dem 2/3 der spieler rumlaufen gab es in massen eig nur in den letzten monaten Damit kannst du BESSER SNIPEN! (Call of Duty: WWII) 3 ANTWORTEN Fantou 56 Tsd. Aufrufe Kimpo vor 7 Monaten 149 subscribers 9:43 Raina Gib a Ruh ja max könnte man es damit rechtfertigen, dass das alles Mitglieder der Waffen-SS sind Gibt es in dem Spiel eigentlich das Gewehr 43? Was verdient ein YouTuber? Wieviel verdiene ich? Ist es fair? VERD ENE Commanderkrieger - Zocken, F ANTWORTEN 50 Tsd. Aufrufe i3akFr vor 7 Monaten 36:17 0 subscribers nein gibt es noch nicht.Ist ja nur die Beta. Da werden noch mehr Waffen im fertigen Spiel sein, CODWW2 ON PC Call Of Duty WWII PC First Impressions-It Sure Is Pretty 1 ANTWORTEN LevelCapGaming 609 Tsd. Aufrufe Kimpo vor 7 Monaten 149 subscribers 12:20 i3akFr danke, aber sollte das fehlen wäre das einfach nur traurig Call of Duty: WWII - die Landung - #1 (gameplay deutsch 1 ANTWORTEN CALL DUTY Mootality 100k Abonnenten ohne Videos vor 7 Monaten 4 subscribers 40 Tsd. Aufrufe trz sind die waffen einfach so unausgeglichen das es nicht mehr normal 40:03 Playerunknown's Battlegrounds - 6766m Sniper Kill Mythos ANTWORTEN TIERHOONTS 6766m SNIPER KILL MYTHOS &:58 halitic Der Elite vor 6 Monaten 0 subscribers 446 Tsd. Aufrufe vor allem ist es ein cod und keine Simulation xD 2 ANTWORTEN TEST Far Cry 5 im Test/ Review FAR CRY 5 GameStar Kimpo vor 6 Monaten 149 subscribers Empfohlenes Video Auch ein COD hat nicht das Recht die Geschichte zu ignorieren, außer sie sagen explizit, dass es in einer Neu alternativen Geschichte spielt 8:06 6 ANTWORTEN Diese peinlichen Achievements bringen SCHANDE über jeden 100k Abonnenten ohne Videos vor 6 Monaten ZoominGames Deutschland 4 subscribers 175 Tsd. Aufrufe 10:02 mir geht es vor allem darum das es zb 40 verschiedene waffen gibt aber 99% der spieler mit vl 5 verschiedenen SCHANDEL rumlaufen weil die anderen 35 einfach viel schwächer sind ANTWORTEN MEHR ANZEIGEN Made in Vienna vor 6 Monaten (bearbeitet) 9 subscribers meine güte jungs, das ist ein spiel und keine dokumentation. wenn man danach geht, sollte man auch kritisieren dass man respawnt und sich auf nem abgesperrten gebiet sinnlos tötet. es ist nur ein spiel.. 9 ANTWORTEN TheShadoW vor 6 Monaten 2.311 subscribers SirSharkBite wenn du nach dem Realismus suchst bist du bei Cod falsch zudem gab es visiere aus Glas nur das es halt ein Kreuz war, im Spiel ist dort ein Punkt um es für die Spieler umgänglicher zu machen 2 ANTWORTEN TheShadoW vor 6 Monaten 2.311 subscribers Raina Gib a Ruh stg 44, m1 Garant aber auch mp40 waren die meist benutzten Waffen ausgenommen vom k98 also was für die gab es nicht in den Massen? 1 ANTWORTEN 100k Abonnenten ohne Videos vor 6 Monaten 4 subscribers das stg44 wurde wie der name es sagt erst ab dem jahr 1944 in massen prodoziert also wurde es von 6 jahren krieg nichtmal 1 jahr benutzt und du willst mir erklären das es eine der meistbenutzten waffen war? 1 ANTWORTEN 100k Abonnenten ohne Videos vor 6 Monaten 4 subscribers oder zb das gewehr 43 wurde nie in massen prodoziert 1 ANTWORTEN Der Moewnu vor 6 Monaten 12 subscribers Ich denke es geht hier vielmehr um historische Korrektheit, nicht um Realismus. Es gab zwar Rotpunktvisiere, aber nicht in der Form wie im Spiel vorhanden und schon gar nicht für Infanterie. Und nur weil es Call of Duty ist bedeutet das noch lange nicht, dass sie auf historische Korrektheit scheißen sollten, wenn sie zuvor im Stream zum Reveal des Spiels noch groß mit dem Spruch "Wir möchten, dass das Spiel so realistisch und authentisch wie möglich ist. daherkamen. Und jetzt finden wir Rotpunktvisiere auf einem StG44. Sehr realistisch und authentisch. Weniger anzeigen 7 ANTWORTEN 100k Abonnenten ohne Videos vor 6 Monaten 4 subscribers das mein ich ja sicher gab es welche aber bei cod rennt jedes 12 jährige kiddy mit ner stg44 und rotpunktvisier rum 1 ANTWORTEN Der Moewnu vor 6 Monaten 12 subscribers Genau so ist es. Aber wieso beschwere ich mich. Battlefield 1 hatte ein 1. Weltkrieg-Szenario angekündigt und was bekamen wir? Einen angeblichen 1. Weltkrieg-Shooter mit zu vielen vollautomatischen Waffen, obwohl mir nicht mal eine handvoll vollautomatische Waffen einfallen Es gibt Gründe wieso ich Call of Duty und Battlefield nur noch mit mäßigem Interesse verfolge, weil ich genau weiß, dass die Entwickler es jedes mal aufs Neue hinkriegen durch angebliche Recherchen ein historisch authentisches und realistisches Spiel zu vermarkten und es hinterher ein totaler Flop ist. Und ich gehe jede Wette ein, dass World War l auch ein Flop wird. Schon alleine, weil die Performance der Call of Duty-Reihe seit Jahren katastrophal ist und keiner sich die Mühe gibt mal auf 'ne vernünftige, aktuelle Engine umzusteigen. Gibt ja auch so wenige... und selbst die Unreal-Engine 3 die schon knapp 10 Jahre auf dem Buckel hat kriegt grafisch und perfomance-technisch mehr hin als der Müll von Engine, der bei Call of Duty verwendet wird Weniger anzeigen 5 ANTWORTEN Kimpo vor 6 Monaten 149 subscribers Der Moewnu genau meine Meinung ANTWORTEN TheShadoW vor 6 Monaten 2.311 subscribers SPietzsch Gaming Reviews dennoch war unter den deutschen die meist verbreitetste Waffe die mp40 und die stg44 also kann man da nicht meckern. Es ist ein Spiel also zieht die aussage mit der Stückzahl nicht und nein an einer La waren keine rotpunktvisiere sondern das so genannte Artillerie Visier ein beispiel dafür findest du in bf1 an jedem Img als ironsight Veränderung ANTWORTEN TheShadoW vor 6 Monaten 2.311 subscribers Der Moewnu dann hätten alle aber über zu wenig Aufsätze geheult Naja stg44 wurde spät eingesetzt aber dafür die mp40 und die Tompson oft wobei Tompson auch eigentlich mehr durch reale Reichweite als sturmgewehr betrachtet wurde also ist es doch Wayne abgefucke wird es so oder so geben spielen werde ich die stg nicht weil ich persönlich sie nicht geil sondern langweilig finde ANTWORTEN TheShadoW vor 6 Monaten 2.311 subscribers Der Moewnu naja aber alle Waffen aus bf1 existierten wirklich auch wenn mit mgs in der Regel nicht ALLEIN gekämpft wurde weil diese zu schwer waren aber es juckt doch nicht ANTWORTEN Anja Wiethaus vor 6 Monaten 0 subscribers Der Moewnu da hat einer aber Ahnung(nicht) Die Waffen gab es bfi im ww1 viele automatischen waffe gab es,es waren Prototypen klar nicht Riesen Stückzahl.. Aber geht darum es sie.. Mehr anzeigen 1 ANTWORTEN Grasyl vor 6 Monaten 1.312 subscribers Das NydarSight ist nicht elektrisch, sondern arbeitet mit eingespiegeltem Sonnenlicht. Natürlich ist das Ding damals "ausgegangen, wenn man in einen dunkleren Raum gegangen ist. Weswegen das gute Stück damals auch eher zum Sportschießen verwendet wurde und eher weniger im Krieg 3 ANTWORTEN LHEK Vor 6 Monaten 35 subscribers Rotpunktvisiere wurden schon im ersten Weltkrieg eingesetzt 2 ANTWORTEN Gelfrat vor 6 Monaten 2 subscribers Das Kar98 war nicht nur weit verbreitet, es war bis zum Ende des Krieges die Standardwaffe der Infanterie. Meist hatten nur Offiziere bzw. Truppführer eine MP, FG und StG waren meist Kommandos wie den Fallschirmjägern und der Waffen-SS vorbehalten und auf auf 846 Schützen einem Infanteriebataillon kamen jeweils nur 36 LMG und SMG 2 ANTWORTEN Minutenreis vor 6 Monaten 3 subscribers LHEK Im ersten Weltkrieg existierte die Technologie für ein Holografisches Rotpunkt Visier noch net. ANTWORTEN Grasyl vor 6 Monaten 1.312 subscribers Holografische Visiere gibt es ja auch erst seit 1998. ANTWORTEN Rene Büsch vor 6 Monaten 1 subscribers gabs in jagdflugzeugen, aber nicht für den infanteristen ANTWORTEN lootizin vor 5 Monaten 12 subscribers i3akFr du Lappen in bf1 gibt es keine visiere nur radium Visiere und die sind legitim...immer diese cod Kids ihr denkt doch in ww1 waren die nazis schon da i1 ANTWORTEN Minutenreis vor 5 Monaten 3 subscribers lootizin, wir können hier doch ein gewissen niveau halten. Btw. es gibt Visiere in BF1, Linsen Visier, 2,5-4x scope, 5- 10x scope, Flugabwehrvisier, . ANTWORTEN Scuzzlebutt Owo vor 5 Monaten (bearbeitet) 10 subscribers Kaum zu glauben aber damals gab es schon Reflex Visiere prototypen des Reflex Visieres gab es schon 1901 A Googelt mal nach Howard Grubb den ersten 1 ANTWORTEN Der Bäcker vor 5 Monaten 9 subscribers wenn ich hier auch mal meine experdiese dreinscheißen darf, möchte ich euch als aller erstes mal darauf hinweisen das diese visiere Reflexvisier genannt werden. das red dot oder rotpunkt ist eine gattung der refelxvisiere. aber dient nicht als sammelbegriff ;D und ein StG 44 mit Revelxvisier xD lächerlich, ich glaube da waren die knickläufe und "um die ecke guck visiere" verbreiteter, zumal das StG bei aller liebe nicht verbreitet war. der gemeine landser hat sich schon über eine mp40 gefreut. ich galube es wurden nie mehr als 500.000 StG gebaut. klingt vlt erstmal viel ist es aber nicht, nur weil waffen produziert wurden heißt es noch lange nicht das sie auch ausgegeben wurden. egal ich vermisse auch das G43 hat in etwa auch nur eine halbe million geschafft, sollte aber genau wie das StG einen platz finden. das FG 42 war glaube ich zu selten um es hier sehen zu können. für das StG gab es sogar ein nachtsichtvisier. glaube auch für den K98 Weniger anzeigen 1 ANTWORTEN Steven Shell vor 5 Monaten 5 subscribers Seit wann gab es damals Zombies? CoD ist keine Simulation, meine Fresse Immer diese haterkinder ANTWORTEN Grasyl vor 5 Monaten 1.312 subscribers Experdiese? Naja.. Als erstes ist das Reflexvisier eine Untergattung des Reddotsights (neu Deutsch Rotpunktvisier eigentlich Zielpunktprojektor) und nicht umgekehrt. Denn es gibt Reddots ights die keine Reflexvisiere sind wie Collimator- und Holo Sights aber keine Reflexvisiere die keine Reddot Sights sind. Doch Reddotsight dient als Sammelbegriff für so gut wie alle vergrößerungslosen Visiere mit einem beleuchteten Absehen. Semikolon groß d. K98? Welches Waffe soll das sein? Der Karabiner 98 AZ, Karabiner 98 B, Karabiner 98 C oder Karabiner 98 kurz? K98 ist die Schreibweise aus Battlefield 1942 und genau so falsch wie M416 oder G18. Weniger anzeigen ANTWORTEN Der Bäcker vor 5 Monaten 9 subscribers ja... was für ein überflüssiges kommentar. das mit dem Reflexvisier kaufe ich dir nicht ab. ich bin da etwas anders informiert. wir können uns auf Leuchtpunkt visier einigen aber ein rotpunktvisier ist zu spezifisch um es als sammelbegriff zu verwenden. ach und wenn ich karabiner 98 schreibe meine ich selbstredent den millionenfach gebauten "kurz" typ aber ich muss dir eingestehen das dein einwand bezüglich des "K 98k" genau so unwichtig war wie meiner zum Reflexvisier. Mich stört es halt wenn leute sich hier gegenseitig mit ihrem "fachwissen" belehren aber unterm schtrich nur ingame begriffe und irgentwelche ergoogelten schlag fakten aufgetischt werden. sorry Expertise" Weniger anzeigen ANTWORTEN Grasyl vor 5 Monaten 1.312 subscribers Wie lautet denn die Quelle für deine "informationen'? PS. Und wenn ich Pistole sage, dann meine ich auch immer die M1911, weil es davon so viele gibt. ANTWORTEN Der Bäcker vor 5 Monaten 9 subscribers Grasyl ich sprach ja nicht von einem Gewehr sondern vom karabiner 98. Wenn du von einem colt redest würde ich, Kontext bezogen auch an den 1911er denken. Egal das ist ein schwachsinniger streitpunkt. Zurück zum Reflexvisier Da es sich sowohl beim kleinen reddot so wie auch beim acog um eine Reflexion handelt die in die Optik projiziert wird sind beide als Reflexvisiere zu betrachten. Du kannst aber ein ACOG nicht als reddot bezeichnen und ein reddot nicht als ACOG. Ich habe ein Visier von walther genaues modell kann ich dir bei interesse durchgeben. Hierbei handelt es sich nichtmal um einen Dot sondern um ein kreuz das man in farbe sowie helligkeit den ansprüchen anpassen kann. Und bei einem grünen kreuz als absehen kann man nicht von einen Rotpunktvisier sprechen. Aber es ist und bleibt ein reflex visier. Ne quelle ?! Google halt mal nach. Weniger anzeigen ANTWORTEN Grasyl vor 5 Monaten 1.312 subscribers ACOG, welches jetzt ich meine es gibt ne ganze Menge davon aber nach deiner Logik muss es wohl das TA01 sein, davon gibt es schließlich am meisten oder? Also das ACOG TAO1 ist weder ein Red dotsight, noch ein Reflexvisier, es ist eine Vergrößerungsoptik auf Prismen basis mit physischem Absehen. Kleines Reddot, welches? Docter Sight III das wäre zumindest das kleine, dass ich kenne. Ja das wäre ein Reflexvisier und ein Reddot Sight. Hm, das Visier von Walther klingt ganz nach dem "Walther Multi Dot Sight kurz MDs, dass man für Airsoftwaffen angeboten bekommt. Es ist völlig egal, wie das Absehen am Ende aussieht, solange es ein vergrößerungsloses Visier mit beleuchtetem Absehen ist. Dabei ist es auch eqal, ob die Farbe am Ende wirklich rot ist. Das ist ähnlich wie bei Bleistiften, die ja auch nach heutiger Definition kein Blei mehr enthalten müssen. Weniger anzeigen ANTWORTEN Mampfy vor 5 Monaten 25 subscribers Erst so: Mich stört es halt wenn leute sich hier gegenseitig mit ihrem "fachwissen' belehren aber unterm schtrich nur ingame begriffe und irgentwelche ergoogelten schlag fakten aufgetischt werden. Dann so: Ne quelle ?! Google halt mal nach. ANTWORTEN Der Bäcker vor 5 Monaten 9 subscribers Grasyl... ich nutze hauptsächlich das PS55 man kann die farbe nicht ändern das habe ich falsch in errinnerung. Natürlich schließt ein Refelxvisier keine optische Vergrößerung aus... egal ich kann dir hier ja noch so viele beispiele nenne. Daher drehen wir mal den spieß um was ist denn deiner meinung nach ein Reflexvisier? ANTWORTEN Grasyl vor 5 Monaten 1.312 subscribers Habe ich behautet, dass ein Reflexvisier keine Vergrößerung haben kann? Ich habe lediglich gesagt, dass die Definition eines Reddot Sights eine Vergrößerung ausschließt. Gibt es denn Reflex Visiere, die eine Vergrößerung haben? Mir fallen keine ein. Reflexvisiere sind Visiere, welche ihr Absehen halbdurchlässigen die Projektion eines Lichtstahls auf Spiegel in das Auge des Schützen projizieren und dabei möglichst Parallax frei auf ein Abwandern aus der idealen Visierseele reagieren. Och keine Beispiele mehr schade Ach das Ding, das ist doch so ein Reddot, das versucht auszusehen wie ein ACOG ohne, dass das irgendwie sinnvoll wäre Weniger anzeigen ANTWORTEN Mampfy vor 5 Monaten 25 subscribers Hallo? Also bitte guck doch mal in CoD MW3 das Hybridvisier an, das ist ein Refelxvisier mit Vergrößerung. Und ja das ist ein Visier, weil es belegt in MW3 einen Platz für Aufsätze! 1 ANTWORTEN Der Bäcker vor 5 Monaten 9 subscribers Grasyl ich will es nochmal ganz kurz zusammen fassen das wird dann auch mein letztes kommentar. Ein Reddot ist ein Reflexvisier, ein ACOG ist ein Reflexvisier. allen liegt das prinzip der licht RELEXION zu grunde was der sammelbegriff REFLEXvisier ja schon ahnen lässt aber es gibt halt unterschiedliche bauweisen um dieses system zu nutzen folglich unterscheidet man dann zwischen den verschiedenen bauarten. trotzdem sind alle Reflexvisiere.. mehr wollte ich nie klar machen. ich denke besser kann ich es nicht darlegen. seit 4 stunden eiern wir jetzt hier rum. wenn du anderer meinung bist dann gebe ich dir hiermit, egal was du meinst, mal einfach recht! und noch ein kleines experiment für dich gehe mal in den waffenladen deines vertrauens und lass dir ein "K98" zeigen... mit 90% wahrscheinlichkeit wird er dir das modell "k" auf den tisch packen D gut möglich das dazu ein dummer spruch kommt aber jeder weiß welche waffe du meinst. nungut schönen abend noch! Weniger anzeigen ANTWORTEN Grasyl vor 5 Monaten1.312 subscribers Alles was Licht reflektiert ist ein Reflexvisier? Sind dann alle Zielfernrohre ab 4x auch Reflexvisiere? Ist ist meine DSLR auch ein Reflexvisier und was ist mit meinem Spiegel im Bad der auch? Und was ich mir mir, ich reflektiere ja auch Licht. Ja solche Leute kommen immer mal wieder in den Laden und wollen K98, M416, M4A1 und solche Späße haben und ich darf denen dann erklären, dass wir gerade nur noch 2 Türken und einen Argentino Mauser auf Lager haben und wo denn der Unterschied liegt. Weniger anzeigen ANTWORTEN SLuca B. vor 5 Monaten3 subscribers Wenn euch die ganzen rotpunkt, reflex und was weiss ich noch für visiere in bf1 und cod ww2 stören dann spielt einfach day of infamy da gibts nur die klassischen visiere mit nem fadenkreuz und ner linse für den zoom ANTWORTEN Meme Boi vor 5 Monaten 12 subscribers Raina Gib a Ruh nein,die USA waren so ziemlich die einzigen mit ihren M1 Garand,die Japaner hatten das Arisaka (Kammerverschluss),die Deutschen das K98 (ebenfalls Kammerverschluss),die Russen das Mosin Nagant (Kammerverschluss),die Franzosen das Lebel (Kammerverschluss) und fast alle anderen Armeen auch Aber Waffen wie das Gewehr 43 oder STG 44 wurden ganz selten an die Wehrmacht ausgegeben,meistens an die Waffen SS,und selbst bei denen hat man das selten gesehen Weniger anzeigen ANTWORTEN Dontaps vor 4 Monaten 3 subscribers Made in Vienna was für'n spako bist du den? ANTWORTEN Mabixbobix 95 vor 4 Monaten 0 subscribers IT'S TIME TO STOP SWT-40 von den Sowjets nicht zu vergessen welches das G43 stark beeinflusst hat und 1 ANTWORTEN AN AN vor 4 Monaten (bearbeitet) 1 subscribers Prototypen, waren eben selten ANTWORTEN AhornEnte vor 7 Monaten 26.944 subscribers Moin, also was mir als erstes auffiel ist der öde Waffensound, da ist ja jede Softair laute... Grüße 76 ANTWORTEN Alle 8 Antworten ansehenv Jon Wave vor 7 Monaten 2 subscribers ich finde es sieht wirklich nicht gut aus :D zockt man wieder 3 wochen und dann liegt es in der ecke... i179 ANTWORTEN Alle 23 Antworten ansehen Bewusstseinserweiterung vor 6 Monaten 6.413 subscribers Der YouTube Opi :D 22 ANTWORTEN Antwort ansehen Zigarettenhalter vor 7 Monaten 27 subscribers CoD bleibt CoD. Werde ich mir leider wieder nicht holen. 128 ANTWORTEN Alle 16 Antworten ansehen /-DerBazzzo- vor 7 Monaten 1 subscribers Die Grafik ist meiner Meinung nach deutlich schlechter als die von Bf1 222 ANTWORTEN Alle 32 Antworten ansehen Sopoo 88 vor 7 Monaten 8 subscribers Also leider gefällt es mir garnicht... ww.2 is zwar geil... aber irgendwie is schon das zugucken langweilig 108 ANTWORTEN Alle 20 Antworten ansehen Games4YouAndTube vor 7 Monaten 73 subscribers ich finde das game viel zu bunt für ein ww2 shooter i75 ANTWORTEN Alle 8 Antworten ansehen v philippekogler vor 6 Monaten 11.487 subscribers Sorry aber Battlefield 1 ist eindeutig besser 177 ANTWORTEN Alle 33 Antworten ansehen Beton und Kreatives Allerlei vor 7 Monaten 9.323 subscribers Ohhh ja auch das werde ich mir wieder holen.. danke für dein Video 3 ANTWORTEN Alle 12 Antworten ansehen Christian Kindleb vor 7 Monaten (bearbeitet) 1 subscribers Was haben die Entwickler 3 Jahre gemacht? Das Spiel ist ab 18 jahren, aber die Zielgruppe sind die 8 bis 12 jährigen. Von der Grafik mal abgesehen, haben die Leute vergessen das man laufen kann. Es wird nur gecampt, im Headglitch rumgepimmelt und es gibt kein Spawnsystem geschweige denn eine Hitbox. Bis jetzt überzeugt das Spiel überhaupt nicht. Und ja es ist eine Beta, aber für die Entwicklungszeit, einfach nur beschissen. 60 ANTWORTEN Alle 5 Antworten ansehen v Ms95Alex vor 7 Monaten 5 subscribers Das ist mal wieder ein COD was nicht gespielt wird die Hersteller haben es einfach verschiessen und die Yout uber sind da unter anderem auch schuld (durch die ganzen Scuff scheiße seien wir ehrlich früher gab es die nicht und das spielen hatte Spaß gemacht) Ich hoffe die machen ein MW3 remasterd aber eins zu eins nicht ändern nicht hinzufügen alles so lassen! Das war eins der geilen COD Teile! 55 ANTWORTEN Alle 17 Antworten ansehen Zyankali vor 6 Monaten 7 subscribers Ein Scheisshaus mit neuer Tapete ist immer noch ein Scheisshaus 36 ANTWORTEN Antwort ansehen Der-WitwenMacher Gaming vor 7 Monaten 17subscribers Ich finde den Hype ungerechtfertigt it226 ANTWORTEN Alle 14 Antworten ansehen Diggiman 77 vor 7 Monaten 8 subscribers Ich sag mal meine meinung es ist ein battlefield für arme 39 ANTWORTEN Alle 15 Antworten ansehen Resident evil fanboy vor 7 Monaten 28 subscribers Die Grafik hätte locker die ps3 und xbox 360 gepackt 253 ANTWORTEN Alle 42 Antworten ansehen 733 subscribers Bug Headglitch vor 7 Monaten Also ich finde es ist schön, dass sie wieder versuchen das alte COD Feeling aufkommen zu lassen. Und ehrlich gesagt, hatten sie keine andere Wahl. Ich muss aber zugeben dass es mir nur noch nach Fließband-Produktion vorkommt. WW2 Setting hin oder her. Leider null Innovation, die alte Engine usw. Sie sollten die Teile mal für 2 oder 3 Jahre stehen lassen und dann ein neues bringen. Ich empfinde keinen Hype oder habe das Bedürfnis es mir zu holen. Dabei habe ich alle Teile Mehr anzeigen 32 ANTWORTEN Alle 5 Antworten ansehen Benjamin Warnebold vor 6 Monaten (bearbeitet) 0 subscribers В Sorry, aber die Grafik ist nen Witz! Und was sind das bitte für Sprünge?! Wie kacke sehen die denn aus.. Das Gehoppel erinnert mich an Shooter, die vor 15 Jahren auf dem Markt kamen. Das Spiel vor 10 Jahren, wäre geil gekommen, aber nicht im Jahre 2017. Da müssen die sich schon mehr Mühe geben, um mir aufs Neue 100 aus der Tasche zu ziehen. 26 ANTWORTEN Alle 2 Antworten ansehen Julian vor 5 Monaten 549 subscribers Was ein schrott spiel.. 5 ANTWORTEN Antwort ansehen Original Criginal A
youtubed: 27 1.3K i
 YouTubeD
 Suchen
 Anzeige Develey Senf & Feinko...
 Develey Our Original Ketchup und Mayo-Gewinne die Reise deines Lebens Youtube Vid..
 ABONNIEREN
 Develey Senf & Feinkost GmbH
 eveley
 Deverey
 Website des Werbetreibenden besuchen
 vidlQ
 MAYONNAISE
 OVERVIEW
 ТОМАТО
 KETCHUP
 34.9 % view
 55.3/100
 357.4K
 58
 09:01 duration
 SOCIAL
 CAL DUTY
 Video beginnt in 5
 Dev
 0.4%
 99.9%
 YouTube
 EHCY
 engagement rate
 Anzeige 0:05 develey.de/Gewinnspiel-USA
 941 YouTube
 Comments
 0 reddit upvotes
 0 reddit comments
 0 reddit posts
 0 stumbleupon
 ntz bgexodnon - die Reise deines Lebens in die USA! Auf www.de
 340 yt shares
 Connect to get
 more FB stats?
 Call of Duty: WWII I ganz ehrlich?
 Auth Facebook
 357.422 Aufrufe
 4,1 TSD.
 1,3 TSD
 TEILEN
 51.4K
 65.9K
 twitter followers
 instagram followers
 CommanderKrieger - Zocken, Reisen & mehr
 SEO
 770 TSD. ABONNIERT
 Am 28.08.2017 veröffentlicht
 22.7100
 O/20
 217
 creator suggested
 desc word count
 Call of Duty: WWII | ganz ehrliche Meinung MMOGA - Der KeyStore meiner Wahl -
 http://mmo.ga/J8 Mz
 87
 17
 0 end screens
 referrers
 desc link count
 words per minute
 MEHR ANZEIGEN
 CHANNEL
 8,303rd
 10,547th view
 770.1K
 175
 Deutschland
 channel country
 total views
 SORTIEREN
 941 Kommentare
 All comment threads (choose filter)
 VIDEO TAGS
 NACH
 CommanderKrieger #28 Krieger Gameplay
 Öffentlich kommentiere...
 WWWI
 Call of Duty WWII
 Call of Duty
 World War II
 ww2
 CoD WWII 3
 wwII CoD 2
 CoD WW2
 CHANNEL TAGS
 99lebakas vor 7 Monaten
 17 subscribers
 Meine einzige Hoffnung am neuen CoD ist dass altf4games ein review macht :D
 CommanderKrieger Commander Krieger CK Reisen
 Vlogs Tauchen Gaming Fun Realtalk CmdKrieger
 625
 ANTWORTEN
 Rage
 Alle 26 Antworten ansehenv
 Nächstes Video
 AUTOPLAY
 SirSharkBite vor 7 Monaten
 84 subscribers
 Das ist ECHTER Krieg Call of
 Duty World War 2 - COD WW2
 PietSmiet
 seit wann gab es damals elektronische rotpunktvisiere?
 CALL DUTY
 239
 ANTWORTEN
 Singieplayer 259 Tsd. Aufrufe
 25:47
 Antworten ausblenden
 Made in Vienna vor 7 Monaten
 9 subscribers
 das ist aufgemalt
 TEST Call of Duty: WW2 - Test: Ein
 COD: WW2 CoD mit Leib und Seele
 GameStar
 29
 ANTWORTEN
 294 Tsd, Aufrufe
 Kimpo vor 7 Monaten
 149 subscribers
 12:29
 Made in Vienna gab es trotzdem nicht
 CoD WW2| Was mich stört &
 was ich gut finde
 5
 ANTWORTEN
 CALE DUTY
 w
 Commanderkrieger - Zocken, F
 66 Tsd. Aufrufe
 WAS MICH STORT
 i3akFr vor 7 Monaten
 0 subscribers
 SPietzsch Gaming Reviews aber in battlefield 1?
 7:01
 CALLOF DUTY:WW2 Call of Duty: WW2-
 DIE MISSIONEN Singleplayer: Wo kämpfte die
 GameStar
 ANTWORTEN
 12
 4
 Kry Staxe vor 7 Monaten
 27 subscribers
 197 Tsd. Aufrufe
 SPietzsch Gami
 Reviews doch gab es du vollpfosten ;) informier dich erstmal richtig bevor du große fresse hast
 19:46
 35
 4
 ANTWORTEN
 REAKTION auf den BESTEN
 CoD Sniper der Welt!
 Kimpo vor 7 Monaten
 149 oubscribers
 ScorpionPlayz
 995 Tsd. Aufrufe
 Kry Staxe nein nur an Flugzeuggeschützen, bzw selbst wenn nicht in dieser Stückzahl plep
 12:32
 ANTWORTEN
 HELDENHAFTE WAFFE
 HUHN Tv vor 7 Monaten
 123 subscribers
 GEZOGEN! (25
 Es gab Rotpunktvisiere.
 Fantou
 144 Tsd. Aufrufe
 13
 ANTWORTEN
 12:02
 REDDIT'S ANIME MEMES (Sick
 Burn Edition)
 100k Abonnenten ohne Videos vor 7 Monaten
 4 subscribers
 es ist schon so das es rotpunktvisiere gab es gab auch sturmgewehre aber beides bei weitem nicht in solchen
 massen wie es in dem spiel zu finden ist das warscheinlich 90% aller spieler entweder mit nem sturmgewehr oder
 Lost Pause
 Empfohlenes Video
 ner maschinenpistole herumlaufen und alleine das fuckt schon ab
 12:01 Neu
 6
 ANTWORTEN
 CALE DUTY
 AWW
 Das Game macht Spaß! | Call of
 Duty: WWII
 i3akFr vor 7 Monaten 0subscribers
 Fantou
 29 Tsd. Aufrufe
 ja mit was willste denn sonst rumlaufen? Shotgun waren nie viele und bei den LMGs auch nicht. ist doch alles
 normal. die Imgs kann man aber auch gut spielen
 8:41
 Meine Meinung zu COD WW2
 6
 ANTWORTEN
 ikuchen
 Kimpo vor 7 Monaten
 75 Tsd. Aufrufe
 149 subscribers
 Raina Gib a Ruh es gab nur Rotpunktvisier bei der Luftwaffe / Luftabwehr
 8:36
 1
 ANTWORTEN
 Jetzt schon CHEATER in Call of
 KLEIN!
 Duty: WW2 Beta
 PletSmiet
 Kimpo vor 7 Monaten
 149 subscribers
 Raina Gib a Ruh es gab nur Rotpunktvisier bei der Luftwaffe / Luftabwehr
 263 Tsd. Aufrufe
 21:31
 1
 ANTWORTEN
 9 Dinge die ihr zu Call Of Duty
 ww2 wissen solltet!
 Kimpo vor 7 Monaten
 149 subscribers
 i3akFr es gab genug Waffen, aber halt keine Rotpunktvisiere
 MadeMyDay RED
 CALL DUTY
 ww 3:02
 113 Tsd. Aufrufe
 ANTWORTEN
 COD WW2 Call of Duty WW2- Warum wird
 PC-BETA IM CHECK die PC-Beta so negativ
 GameStar
 100k Abonnenten ohne Videos vor 7 Monaten
 4 subscribers
 naja in erster linie hatten die armeen repetiergewehre
 1
 ANTWORTEN
 181 Tsd. Aufrufe
 12:50
 Kimpo vor 7 Monaten
 149 subscribers
 CALL DUTY
 ww
 SO kannst du mehr Gunfights
 gewinnen! (Call of Duty: WWII)
 Raina Gib a Ruh Richtig der Karabiner 98 war sogar im 2. WK noch weit verbreitet
 Fantou
 1
 ANTWORTEN
 79 Tsd. Aufrufe
 11:35
 100k Abonnenten ohne Videos vor 7 Monaten
 4 subscribers
 BESSER SNIPEN!
 das meine ich ja und das stg44 mit dem 2/3 der spieler rumlaufen gab es in massen eig nur in den letzten monaten
 Damit kannst du BESSER
 SNIPEN! (Call of Duty: WWII)
 3
 ANTWORTEN
 Fantou
 56 Tsd. Aufrufe
 Kimpo vor 7 Monaten
 149 subscribers
 9:43
 Raina Gib a Ruh ja max könnte man es damit rechtfertigen, dass das alles Mitglieder der Waffen-SS sind
 Gibt es in dem Spiel eigentlich das Gewehr 43?
 Was verdient ein YouTuber?
 Wieviel verdiene ich? Ist es fair?
 VERD ENE
 Commanderkrieger - Zocken, F
 ANTWORTEN
 50 Tsd. Aufrufe
 i3akFr vor 7 Monaten
 36:17
 0 subscribers
 nein gibt es noch nicht.Ist ja nur die Beta. Da werden noch mehr Waffen im fertigen Spiel sein,
 CODWW2
 ON PC
 Call Of Duty WWII PC First
 Impressions-It Sure Is Pretty
 1
 ANTWORTEN
 LevelCapGaming
 609 Tsd. Aufrufe
 Kimpo vor 7 Monaten
 149 subscribers
 12:20
 i3akFr danke, aber sollte das fehlen wäre das einfach nur traurig
 Call of Duty: WWII - die Landung
 - #1 (gameplay deutsch
 1
 ANTWORTEN
 CALL DUTY
 Mootality
 100k Abonnenten ohne Videos vor 7 Monaten
 4 subscribers
 40 Tsd. Aufrufe
 trz sind die waffen einfach so unausgeglichen das es nicht mehr normal
 40:03
 Playerunknown's Battlegrounds
 - 6766m Sniper Kill Mythos
 ANTWORTEN
 TIERHOONTS
 6766m
 SNIPER KILL
 MYTHOS &:58
 halitic
 Der Elite vor 6 Monaten
 0 subscribers
 446 Tsd. Aufrufe
 vor allem ist es ein cod und keine Simulation xD
 2
 ANTWORTEN
 TEST Far Cry 5 im Test/ Review
 FAR CRY 5 GameStar
 Kimpo vor 6 Monaten
 149 subscribers
 Empfohlenes Video
 Auch ein COD hat nicht das Recht die Geschichte zu ignorieren, außer sie sagen explizit, dass es in einer
 Neu
 alternativen Geschichte spielt
 8:06
 6
 ANTWORTEN
 Diese peinlichen Achievements
 bringen SCHANDE über jeden
 100k Abonnenten ohne Videos vor 6 Monaten
 ZoominGames Deutschland
 4 subscribers
 175 Tsd. Aufrufe
 10:02
 mir geht es vor allem darum das es zb 40 verschiedene waffen gibt aber 99% der spieler mit vl 5 verschiedenen
 SCHANDEL
 rumlaufen weil die anderen 35 einfach viel schwächer sind
 ANTWORTEN
 MEHR ANZEIGEN
 Made in Vienna vor 6 Monaten (bearbeitet) 9 subscribers
 meine güte jungs, das ist ein spiel und keine dokumentation. wenn man danach geht, sollte man auch kritisieren
 dass man respawnt und sich auf nem abgesperrten gebiet sinnlos tötet. es ist nur ein spiel..
 9
 ANTWORTEN
 TheShadoW vor 6 Monaten
 2.311 subscribers
 SirSharkBite wenn du nach dem Realismus suchst bist du bei Cod falsch zudem gab es visiere aus Glas nur das es
 halt ein Kreuz war, im Spiel ist dort ein Punkt um es für die Spieler umgänglicher zu machen
 2
 ANTWORTEN
 TheShadoW vor 6 Monaten
 2.311 subscribers
 Raina Gib a Ruh stg 44, m1 Garant aber auch mp40 waren die meist benutzten Waffen ausgenommen vom k98 also
 was für die gab es nicht in den Massen?
 1
 ANTWORTEN
 100k Abonnenten ohne Videos vor 6 Monaten
 4 subscribers
 das stg44 wurde wie der name es sagt erst ab dem jahr 1944 in massen prodoziert also wurde es von 6 jahren krieg
 nichtmal 1 jahr benutzt und du willst mir erklären das es eine der meistbenutzten waffen war?
 1
 ANTWORTEN
 100k Abonnenten ohne Videos vor 6 Monaten
 4 subscribers
 oder zb das gewehr 43 wurde nie in massen prodoziert
 1
 ANTWORTEN
 Der Moewnu vor 6 Monaten
 12 subscribers
 Ich denke es geht hier vielmehr um historische Korrektheit, nicht um Realismus. Es gab zwar Rotpunktvisiere, aber
 nicht in der Form wie im Spiel vorhanden und schon gar nicht für Infanterie. Und nur weil es Call of Duty ist bedeutet
 das noch lange nicht, dass sie auf historische Korrektheit scheißen sollten, wenn sie zuvor im Stream zum Reveal
 des Spiels noch groß mit dem Spruch "Wir möchten, dass das Spiel so realistisch und authentisch wie möglich ist.
 daherkamen. Und jetzt finden wir Rotpunktvisiere auf einem StG44. Sehr realistisch und authentisch.
 Weniger anzeigen
 7
 ANTWORTEN
 100k Abonnenten ohne Videos vor 6 Monaten
 4 subscribers
 das mein ich ja sicher gab es welche aber bei cod rennt jedes 12 jährige kiddy mit ner stg44 und rotpunktvisier rum
 1
 ANTWORTEN
 Der Moewnu vor 6 Monaten
 12 subscribers
 Genau so ist es.
 Aber wieso beschwere ich mich. Battlefield 1 hatte ein 1. Weltkrieg-Szenario angekündigt und was bekamen wir?
 Einen angeblichen 1. Weltkrieg-Shooter mit zu vielen vollautomatischen Waffen, obwohl mir nicht mal eine handvoll
 vollautomatische Waffen einfallen
 Es gibt Gründe wieso ich Call of Duty und Battlefield nur noch mit mäßigem Interesse verfolge, weil ich genau weiß,
 dass die Entwickler es jedes mal aufs Neue hinkriegen durch angebliche Recherchen ein historisch authentisches
 und realistisches Spiel zu vermarkten und es hinterher ein totaler Flop ist. Und ich gehe jede Wette ein, dass World
 War l auch ein Flop wird. Schon alleine, weil die Performance der Call of Duty-Reihe seit Jahren katastrophal ist und
 keiner sich die Mühe gibt mal auf 'ne vernünftige, aktuelle Engine umzusteigen. Gibt ja auch so wenige... und selbst
 die Unreal-Engine 3 die schon knapp 10 Jahre auf dem Buckel hat kriegt grafisch und perfomance-technisch mehr
 hin als der Müll von Engine, der bei Call of Duty verwendet wird
 Weniger anzeigen
 5
 ANTWORTEN
 Kimpo vor 6 Monaten
 149 subscribers
 Der Moewnu genau meine Meinung
 ANTWORTEN
 TheShadoW vor 6 Monaten
 2.311 subscribers
 SPietzsch Gaming Reviews dennoch war unter den deutschen die meist verbreitetste Waffe die mp40 und die stg44
 also kann man da nicht meckern. Es ist ein Spiel also zieht die aussage mit der Stückzahl nicht und nein an einer La
 waren keine rotpunktvisiere sondern das so genannte Artillerie Visier ein beispiel dafür findest du in bf1 an jedem
 Img als ironsight Veränderung
 ANTWORTEN
 TheShadoW vor 6 Monaten
 2.311 subscribers
 Der Moewnu dann hätten alle aber über zu wenig Aufsätze geheult
 Naja stg44 wurde spät eingesetzt aber dafür die mp40 und die Tompson oft wobei Tompson auch eigentlich mehr
 durch reale Reichweite als sturmgewehr betrachtet wurde also ist es doch Wayne abgefucke wird es so oder so
 geben spielen werde ich die stg nicht weil ich persönlich sie nicht geil sondern langweilig finde
 ANTWORTEN
 TheShadoW vor 6 Monaten
 2.311 subscribers
 Der Moewnu naja aber alle Waffen aus bf1 existierten wirklich auch wenn mit mgs in der Regel nicht ALLEIN
 gekämpft wurde weil diese zu schwer waren aber es juckt doch nicht
 ANTWORTEN
 Anja Wiethaus vor 6 Monaten 0 subscribers
 Der Moewnu da hat einer aber Ahnung(nicht)
 Die Waffen gab es bfi im ww1 viele automatischen waffe gab es,es waren Prototypen klar nicht Riesen Stückzahl..
 Aber geht darum es
 sie..
 Mehr anzeigen
 1
 ANTWORTEN
 Grasyl vor 6 Monaten
 1.312 subscribers
 Das NydarSight ist nicht elektrisch, sondern arbeitet mit eingespiegeltem Sonnenlicht. Natürlich ist das Ding damals
 "ausgegangen, wenn man in einen dunkleren Raum gegangen ist. Weswegen das gute Stück damals auch eher zum
 Sportschießen verwendet wurde und eher weniger im Krieg
 3
 ANTWORTEN
 LHEK Vor 6 Monaten
 35 subscribers
 Rotpunktvisiere wurden schon im ersten Weltkrieg eingesetzt
 2
 ANTWORTEN
 Gelfrat vor 6 Monaten
 2 subscribers
 Das Kar98 war nicht nur weit verbreitet, es war bis zum Ende des Krieges die Standardwaffe der Infanterie. Meist
 hatten nur Offiziere bzw. Truppführer eine MP, FG und StG waren meist Kommandos wie den Fallschirmjägern und
 der Waffen-SS vorbehalten und auf auf 846 Schützen
 einem Infanteriebataillon kamen jeweils nur 36 LMG und
 SMG
 2
 ANTWORTEN
 Minutenreis
 vor 6 Monaten 3 subscribers
 LHEK Im ersten Weltkrieg existierte die Technologie für ein Holografisches Rotpunkt Visier noch net.
 ANTWORTEN
 Grasyl vor 6 Monaten
 1.312 subscribers
 Holografische Visiere gibt es ja auch erst seit 1998.
 ANTWORTEN
 Rene Büsch vor 6 Monaten
 1 subscribers
 gabs in jagdflugzeugen, aber nicht für den infanteristen
 ANTWORTEN
 lootizin vor 5 Monaten
 12 subscribers
 i3akFr du Lappen in bf1 gibt es keine visiere nur radium Visiere und die sind legitim...immer diese cod Kids ihr denkt
 doch in ww1 waren die nazis schon da
 i1
 ANTWORTEN
 Minutenreis
 vor 5 Monaten 3 subscribers
 lootizin, wir können hier doch ein gewissen niveau halten. Btw. es gibt Visiere in BF1, Linsen Visier, 2,5-4x scope, 5-
 10x scope, Flugabwehrvisier, .
 ANTWORTEN
 Scuzzlebutt Owo vor 5 Monaten (bearbeitet)
 10 subscribers
 Kaum zu glauben aber damals gab es schon Reflex Visiere
 prototypen des Reflex Visieres gab es schon 1901 A
 Googelt mal nach Howard Grubb den ersten
 1
 ANTWORTEN
 Der Bäcker vor 5 Monaten
 9 subscribers
 wenn ich hier auch mal meine experdiese dreinscheißen darf, möchte ich euch als aller erstes mal darauf hinweisen
 das diese visiere Reflexvisier genannt werden. das red dot oder rotpunkt ist eine gattung der refelxvisiere. aber dient
 nicht als sammelbegriff ;D und ein StG 44 mit Revelxvisier xD lächerlich, ich glaube da waren die knickläufe und "um
 die ecke guck visiere" verbreiteter, zumal das StG bei aller liebe nicht verbreitet war. der gemeine landser hat sich
 schon über eine mp40 gefreut. ich galube es wurden nie mehr als 500.000 StG gebaut. klingt vlt erstmal viel ist es
 aber nicht, nur weil waffen produziert wurden heißt es noch lange nicht das sie auch ausgegeben wurden. egal ich
 vermisse auch das G43 hat in etwa auch nur eine halbe million geschafft, sollte aber genau wie das StG einen platz
 finden. das FG 42 war glaube ich zu selten um es hier sehen zu können. für das StG gab es sogar ein
 nachtsichtvisier. glaube auch für den K98
 Weniger anzeigen
 1
 ANTWORTEN
 Steven Shell vor 5 Monaten
 5 subscribers
 Seit wann gab es damals Zombies?
 CoD ist keine Simulation, meine Fresse
 Immer diese haterkinder
 ANTWORTEN
 Grasyl vor 5 Monaten
 1.312 subscribers
 Experdiese? Naja.. Als erstes ist das Reflexvisier eine Untergattung des Reddotsights (neu Deutsch Rotpunktvisier
 eigentlich Zielpunktprojektor) und nicht umgekehrt. Denn es gibt Reddots ights die keine Reflexvisiere sind wie
 Collimator- und Holo Sights aber keine Reflexvisiere die keine Reddot Sights sind.
 Doch Reddotsight dient als Sammelbegriff für so gut wie alle vergrößerungslosen Visiere mit einem beleuchteten
 Absehen. Semikolon groß d.
 K98? Welches Waffe soll das sein? Der Karabiner 98 AZ, Karabiner 98 B, Karabiner 98 C oder Karabiner 98 kurz? K98
 ist die Schreibweise aus Battlefield 1942 und genau so falsch wie M416 oder G18.
 Weniger anzeigen
 ANTWORTEN
 Der Bäcker vor 5 Monaten
 9 subscribers
 ja... was für ein überflüssiges kommentar. das mit dem Reflexvisier kaufe ich dir nicht ab. ich bin da etwas anders
 informiert. wir können uns auf Leuchtpunkt visier einigen aber ein rotpunktvisier ist zu spezifisch um es als
 sammelbegriff zu verwenden. ach und wenn ich karabiner 98 schreibe meine ich selbstredent den millionenfach
 gebauten "kurz" typ
 aber ich muss dir eingestehen das dein einwand bezüglich des "K 98k" genau so unwichtig war wie meiner zum
 Reflexvisier. Mich stört es halt wenn leute sich hier gegenseitig mit ihrem "fachwissen" belehren aber unterm
 schtrich nur ingame begriffe und irgentwelche ergoogelten schlag fakten aufgetischt werden. sorry Expertise"
 Weniger anzeigen
 ANTWORTEN
 Grasyl vor 5 Monaten 1.312 subscribers
 Wie lautet denn die Quelle für deine "informationen'?
 PS. Und wenn ich Pistole sage, dann meine ich auch immer die M1911, weil es davon so viele gibt.
 ANTWORTEN
 Der Bäcker vor 5 Monaten
 9 subscribers
 Grasyl ich sprach ja nicht von einem Gewehr sondern vom karabiner 98. Wenn du von einem colt redest würde ich,
 Kontext bezogen auch an den 1911er denken. Egal das ist ein schwachsinniger streitpunkt. Zurück zum Reflexvisier
 Da es sich sowohl beim kleinen reddot so wie auch beim acog um eine Reflexion handelt die in die Optik projiziert
 wird sind beide als Reflexvisiere zu betrachten. Du kannst aber ein ACOG nicht als reddot bezeichnen und ein reddot
 nicht als ACOG. Ich habe ein Visier von walther genaues modell kann ich dir bei interesse durchgeben. Hierbei
 handelt es sich nichtmal um einen Dot sondern um ein kreuz das man in farbe sowie helligkeit den ansprüchen
 anpassen kann. Und bei einem grünen kreuz als absehen kann man nicht von einen Rotpunktvisier sprechen. Aber
 es ist und bleibt ein reflex visier. Ne quelle ?! Google halt mal nach.
 Weniger anzeigen
 ANTWORTEN
 Grasyl vor 5 Monaten
 1.312 subscribers
 ACOG, welches jetzt ich meine es gibt ne ganze Menge davon aber nach deiner Logik muss es wohl das TA01 sein,
 davon gibt es schließlich am meisten oder? Also das ACOG TAO1 ist weder ein Red dotsight, noch ein Reflexvisier, es
 ist eine Vergrößerungsoptik auf Prismen basis mit physischem Absehen. Kleines Reddot, welches? Docter Sight III
 das wäre zumindest das kleine, dass ich kenne. Ja das wäre ein Reflexvisier und ein Reddot Sight.
 Hm, das Visier von Walther klingt ganz nach dem "Walther Multi Dot Sight kurz MDs, dass man für Airsoftwaffen
 angeboten bekommt. Es ist völlig egal, wie das Absehen am Ende aussieht, solange es ein vergrößerungsloses
 Visier mit beleuchtetem Absehen ist. Dabei ist es auch eqal, ob die Farbe am Ende wirklich rot ist. Das ist ähnlich
 wie bei Bleistiften, die ja auch nach heutiger Definition kein Blei mehr enthalten müssen.
 Weniger anzeigen
 ANTWORTEN
 Mampfy vor 5 Monaten 25 subscribers
 Erst so: Mich stört es halt wenn leute sich hier gegenseitig mit ihrem "fachwissen' belehren aber unterm schtrich
 nur ingame begriffe und irgentwelche ergoogelten schlag fakten aufgetischt werden.
 Dann so: Ne quelle ?! Google halt mal nach.
 ANTWORTEN
 Der Bäcker vor 5 Monaten
 9 subscribers
 Grasyl... ich nutze hauptsächlich das PS55 man kann die farbe nicht ändern das habe ich falsch in errinnerung.
 Natürlich schließt ein Refelxvisier keine optische Vergrößerung aus... egal ich kann dir hier ja noch so viele beispiele
 nenne. Daher drehen wir mal den spieß um was ist denn deiner meinung nach ein Reflexvisier?
 ANTWORTEN
 Grasyl vor 5 Monaten
 1.312 subscribers
 Habe ich behautet, dass ein Reflexvisier keine Vergrößerung haben kann? Ich habe lediglich gesagt, dass die
 Definition eines Reddot Sights eine Vergrößerung ausschließt. Gibt es denn Reflex Visiere, die eine Vergrößerung
 haben? Mir fallen keine ein.
 Reflexvisiere sind Visiere, welche ihr Absehen
 halbdurchlässigen
 die Projektion eines Lichtstahls auf
 Spiegel in das Auge des Schützen projizieren und dabei möglichst Parallax frei auf ein Abwandern aus der idealen
 Visierseele reagieren.
 Och keine Beispiele mehr schade
 Ach das Ding, das ist doch so ein Reddot, das versucht auszusehen wie ein ACOG ohne, dass das irgendwie sinnvoll
 wäre
 Weniger anzeigen
 ANTWORTEN
 Mampfy vor 5 Monaten
 25 subscribers
 Hallo? Also bitte guck doch mal in CoD MW3 das Hybridvisier an, das ist ein Refelxvisier mit Vergrößerung. Und ja
 das ist ein Visier, weil es belegt in MW3 einen Platz für Aufsätze!
 1
 ANTWORTEN
 Der Bäcker vor 5 Monaten
 9 subscribers
 Grasyl ich will es nochmal ganz kurz zusammen fassen das wird dann auch mein letztes kommentar. Ein Reddot ist
 ein Reflexvisier, ein ACOG ist ein Reflexvisier. allen liegt das prinzip der licht RELEXION zu grunde was der
 sammelbegriff REFLEXvisier ja schon ahnen lässt aber es gibt halt unterschiedliche bauweisen um dieses system
 zu nutzen folglich unterscheidet man dann zwischen den verschiedenen bauarten. trotzdem sind alle Reflexvisiere..
 mehr wollte ich nie klar machen. ich denke besser kann ich es nicht darlegen. seit 4 stunden eiern wir jetzt hier rum.
 wenn du anderer meinung bist dann gebe ich dir hiermit, egal was du meinst, mal einfach recht! und noch ein
 kleines experiment für dich gehe mal in den waffenladen deines vertrauens und lass dir ein "K98" zeigen... mit 90%
 wahrscheinlichkeit wird er dir das modell "k" auf den tisch packen D gut möglich das dazu ein dummer spruch
 kommt aber jeder weiß welche waffe du meinst. nungut schönen abend noch!
 Weniger anzeigen
 ANTWORTEN
 Grasyl vor 5 Monaten1.312 subscribers
 Alles was Licht reflektiert ist ein Reflexvisier? Sind dann alle Zielfernrohre ab 4x auch Reflexvisiere? Ist ist meine
 DSLR auch ein Reflexvisier und was ist mit meinem Spiegel im Bad der auch? Und was ich mir mir, ich reflektiere ja
 auch Licht.
 Ja solche Leute kommen immer mal wieder in den Laden und wollen K98, M416, M4A1 und solche Späße haben
 und ich darf denen dann erklären, dass wir gerade nur noch 2 Türken und einen Argentino Mauser auf Lager haben
 und wo denn der Unterschied liegt.
 Weniger anzeigen
 ANTWORTEN
 SLuca B. vor 5 Monaten3 subscribers
 Wenn euch die ganzen rotpunkt, reflex und was weiss ich noch für visiere in bf1 und cod ww2 stören dann spielt
 einfach day of infamy da gibts nur die klassischen visiere mit nem fadenkreuz und ner linse für den zoom
 ANTWORTEN
 Meme Boi vor 5 Monaten
 12 subscribers
 Raina Gib a Ruh nein,die USA waren so ziemlich die einzigen mit ihren M1 Garand,die Japaner hatten das Arisaka
 (Kammerverschluss),die Deutschen das K98 (ebenfalls Kammerverschluss),die Russen das Mosin Nagant
 (Kammerverschluss),die Franzosen das Lebel (Kammerverschluss) und fast alle anderen Armeen auch
 Aber Waffen wie das Gewehr 43 oder STG 44 wurden ganz selten an die Wehrmacht ausgegeben,meistens an die
 Waffen SS,und selbst bei denen hat man das selten gesehen
 Weniger anzeigen
 ANTWORTEN
 Dontaps vor 4 Monaten 3 subscribers
 Made in Vienna
 was für'n spako bist du den?
 ANTWORTEN
 Mabixbobix 95 vor 4 Monaten 0 subscribers
 IT'S TIME TO STOP SWT-40 von den Sowjets nicht zu vergessen welches das G43 stark beeinflusst hat und
 1
 ANTWORTEN
 AN
 AN vor 4 Monaten (bearbeitet)
 1 subscribers
 Prototypen, waren eben selten
 ANTWORTEN
 AhornEnte vor 7 Monaten
 26.944 subscribers
 Moin, also was mir als erstes auffiel ist der öde Waffensound, da ist ja jede Softair laute... Grüße
 76
 ANTWORTEN
 Alle 8 Antworten ansehenv
 Jon Wave vor 7 Monaten
 2 subscribers
 ich finde es sieht wirklich nicht gut aus :D zockt man wieder 3 wochen und dann liegt es in der ecke...
 i179
 ANTWORTEN
 Alle 23 Antworten ansehen
 Bewusstseinserweiterung vor 6 Monaten
 6.413 subscribers
 Der YouTube Opi :D
 22
 ANTWORTEN
 Antwort ansehen
 Zigarettenhalter vor 7 Monaten 27 subscribers
 CoD bleibt CoD. Werde ich mir leider wieder nicht holen.
 128
 ANTWORTEN
 Alle 16 Antworten ansehen
 /-DerBazzzo- vor 7 Monaten
 1 subscribers
 Die Grafik ist meiner Meinung nach deutlich schlechter als die von Bf1
 222
 ANTWORTEN
 Alle 32 Antworten ansehen
 Sopoo 88 vor 7 Monaten
 8 subscribers
 Also leider gefällt es mir garnicht... ww.2 is zwar geil... aber irgendwie is schon das zugucken langweilig
 108
 ANTWORTEN
 Alle 20 Antworten ansehen
 Games4YouAndTube vor 7 Monaten
 73 subscribers
 ich finde das game viel zu bunt für ein ww2 shooter
 i75
 ANTWORTEN
 Alle 8 Antworten ansehen v
 philippekogler vor 6 Monaten 11.487 subscribers
 Sorry aber Battlefield 1 ist eindeutig besser
 177
 ANTWORTEN
 Alle 33 Antworten ansehen
 Beton und Kreatives Allerlei vor 7 Monaten
 9.323 subscribers
 Ohhh ja auch das werde ich mir wieder holen.. danke für dein Video
 3
 ANTWORTEN
 Alle 12 Antworten ansehen
 Christian Kindleb vor 7 Monaten (bearbeitet)
 1 subscribers
 Was haben die Entwickler 3 Jahre gemacht? Das Spiel ist ab 18 jahren, aber die Zielgruppe sind die 8 bis 12 jährigen. Von
 der Grafik mal abgesehen, haben die Leute vergessen das man laufen kann. Es wird nur gecampt, im Headglitch
 rumgepimmelt und es gibt kein Spawnsystem geschweige denn eine Hitbox. Bis jetzt überzeugt das Spiel überhaupt nicht.
 Und ja es ist eine Beta, aber für die Entwicklungszeit, einfach nur beschissen.
 60
 ANTWORTEN
 Alle 5 Antworten ansehen v
 Ms95Alex vor 7 Monaten
 5 subscribers
 Das ist mal wieder ein COD was nicht gespielt wird die Hersteller haben es einfach verschiessen und die Yout uber sind da
 unter anderem auch schuld (durch die ganzen Scuff scheiße seien wir ehrlich früher gab es die nicht und das spielen hatte
 Spaß gemacht) Ich hoffe die machen ein MW3 remasterd aber eins zu eins nicht ändern nicht hinzufügen alles so lassen!
 Das war eins der geilen COD Teile!
 55
 ANTWORTEN
 Alle 17 Antworten ansehen
 Zyankali vor 6 Monaten
 7 subscribers
 Ein Scheisshaus mit neuer Tapete ist immer noch ein Scheisshaus
 36
 ANTWORTEN
 Antwort ansehen
 Der-WitwenMacher Gaming vor 7 Monaten
 17subscribers
 Ich finde den Hype ungerechtfertigt
 it226
 ANTWORTEN
 Alle 14 Antworten ansehen
 Diggiman 77 vor 7 Monaten
 8 subscribers
 Ich sag mal meine meinung es ist ein battlefield für arme
 39
 ANTWORTEN
 Alle 15 Antworten ansehen
 Resident evil fanboy vor 7 Monaten
 28 subscribers
 Die Grafik hätte locker die ps3 und xbox 360 gepackt
 253
 ANTWORTEN
 Alle 42 Antworten ansehen
 733 subscribers
 Bug Headglitch vor 7 Monaten
 Also ich finde es ist schön, dass sie wieder versuchen das alte COD Feeling aufkommen zu lassen. Und ehrlich gesagt,
 hatten sie keine andere Wahl. Ich muss aber zugeben dass es mir nur noch nach Fließband-Produktion vorkommt. WW2
 Setting hin oder her. Leider null Innovation, die alte Engine usw. Sie sollten die Teile mal für 2 oder 3 Jahre stehen lassen
 und dann ein neues bringen. Ich empfinde keinen Hype oder habe das Bedürfnis es mir zu holen. Dabei habe ich alle Teile
 Mehr anzeigen
 32
 ANTWORTEN
 Alle 5 Antworten ansehen
 Benjamin Warnebold vor 6 Monaten (bearbeitet) 0 subscribers
 В
 Sorry, aber die Grafik ist nen Witz! Und was sind das bitte für Sprünge?! Wie kacke sehen die denn aus.. Das Gehoppel
 erinnert mich an Shooter, die vor 15 Jahren auf dem Markt kamen. Das Spiel vor 10 Jahren, wäre geil gekommen, aber
 nicht im Jahre 2017. Da müssen die sich schon mehr Mühe geben, um mir aufs Neue 100 aus der Tasche zu ziehen.
 26
 ANTWORTEN
 Alle 2 Antworten ansehen
 Julian vor 5 Monaten
 549 subscribers
 Was ein schrott spiel..
 5
 ANTWORTEN
 Antwort ansehen
 Original
 Criginal
 A